South Africa Day 09 – Port Alfred bis Kentani

Der Wecker hat heute um 05:15 Uhr geklingelt. Aber nur für die Josi und mich 🙃 wir wollten heute unbedingt den Sonnenaufgang sehen… also schnell rein in die Klamotten und den 1 km zum Strand gejoggt in der Hoffnung rechtzeitig anzukommen. Und jaaaa wir haben es geschafft! Ganz entspannt haben wir auf dem, vom Hotel ausgeliehenen, Badetuch gesessen und auf die Sonne gewartet! Wunderschön, fast magisch dieser Morgen!! ☀️

Kelly’s Beach

Nach dem leckeren Frühstück in dem bisher besten Hotel der Reise sind wir nach East London aufgebrochen. Eine ganz kurze Stadtrundfahrt, vorbei an der City Hall und Kirche hat uns gut gezeigt, wie es in anderen größeren Städten so aussieht! Gefallen hat es mir nicht, aber jetzt sind wir mal in so einer typischen südafrikanischen Stadt gewesen. Da könnte ich mir nicht vorstellen zu leben. Die Strandpromenade war ganz schön, aber alles schon veraltet!

East London

Und dann sind wir direkt nach Kentani gefahren. Über einen langen Teil unbefestigter Straße, durch viele kleine afrikanische Dörfer. Jetzt kam es mir dann doch mal wie in Afrika vor. Hier wohnen wir im Trennerys Hotel. Eine kleine Lodge, nicht zu vergleichen mit gestern, aber ok. Es ist alt, riecht, durch die immer feuchte Luft, leicht modrig und ein paar Tierchen haben wir auch zu Gast. Aber im Großen und Ganzen find ich es nicht so schlecht.

Trennerys Hotel

Sind dann direkt runter zum Strand und jetzt haltet euch fest… mit uns im Sand haben Kühe gelegen. Kühe! Ich mein, hallo? Strand und Kühe? Das war mal was anderes… 😂 nach 2stündigen rumliegen, lesen, spazieren und vor den Kühen wegrennen, sind wir dann unter die Dusche gesprungen. Und dann ins Hotelrestaurant, wo wir unser 3-Gänge-Abendessen eingenommen haben. 😂

Cattle at the beach

Jetzt wollen wir noch nicht wirklich schlafen, aber vielleicht schaffen wir es morgen nochmal zum Sonnenaufgang 😀

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: