Ein Tag in Bratislava 🇸🇰 

Auch hier hatten wir vorab Tickets für die Hinfahrt über FlixBus gebucht. Abfahrt sollte um 08:15 Uhr sein, FlixBus hat uns aber ca. einen Monat vor Abreise informiert, dass dieser Bus nicht fährt und wir auf 09:15 Uhr umgebucht worden sind. Die Fahrt dauert 1 Stunde und kostete 5 € für den Bus um 08:15 Uhr. Der Bus um 09:15 Uhr kostet eigentlich 7,50 €, wir mussten die Differenz aber nicht nachbezahlen 👍 Von der Uhrzeit her war der spätere Bus auch völlig ausreichend. Wir konnten entspannt frühstücken und waren dennoch früh genug in Bratislava.

Vorab: Bratislava ist eine meiner neuen Lieblingsstädte 😍 voll toll!!!

 

Slowakisches Nationaltheater

 

Angekommen am Busterminal sind wir ca. 200 m gelaufen und schon waren wir im Zentrum. Die gesamte historische Altstadt ist Fußgängerzone und traumhaft! 🤗

Beim Slowakischen Nationaltheater haben wir uns dann Tickets für die Great City Tour (20 € pro Perosn) gekauft. Diese Tour besteht aus zwei Touren, der Old Town und der Castle Tour. Begonnen wurde mit der 60-minütigen Castle Tour am Slowakischen Nationaltheater, vorbei an der Philharmonie, Trinitarierkirche, Blumenthal Kirche, der Pyramide (= Gebäude des Slowakischen Rundfunks) und dem Präsidentenpalast bis hoch zur Bratislava Burg. Dort hat man 15 Minuten Zeit Fotos von der Burg und dem Ausblick zu machen – völlig ausreichend!

Bratislava Castle

Bevor es zurück zum Ausgangspunkt geht, fährt man noch an der SNP Brücke mit dem UFO vorbei – geil ♥️

SNP Brücke mit dem UFO

 

Zu Fuß sind wir dann durch die Altstadt gelaufen, um den Wagen zu wechseln. Dann begann die ca. 35-minütige Old Town Tour.

Unser Fortbewegungsmittel 🙃

 

In der Innenstadt haben wir den Maximilianbrunnen und verschiedene Statuen betrachtet, bevor wir durch die kleinen Gässchen gefahren sind. Auf dem Weg sind wir am Martinsdom, der St. Clare’s Kirche, dem Michaelertor und der Franziskanerkirche vorbeigekommen! Die Altstadt kann man auch gut selbst zu Fuß erkunden und die vielen Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein. Süßes kleines Städtchen!

Napoleon Statue
St. Clare’s Kirche
Der „Gaffer“ 😂

 

Die Tickets für diese Touren waren im Vergleich zu Budapest und Wien schon teurer, haben sich meiner Meinung nach aber gelohnt. Man muss jedoch nicht unbedingt an der Old Town Tour durch die Innenstadt teilnehmen, da man dies auch ohne Problem zu Fuß bewältigen kann. Man kann auch beide Touren einzeln buchen 🙂

Auch in Bratislava wollten wir dem vegetarischen/veganen Essen treu bleiben und haben extra die Vegan Bar aufgesucht. Sie liegt etwas außerhalb, ca. 1 km von der Altstadt entfernt. Relativ unscheinbar, wir sind zuerst daran vorbeigelaufen! Falls ihr einmal die Möglichkeit habt und vielleicht auch mal vegan essen wollt, geht da hin!!! Der Besitzer kann leider kein Englisch und konnte uns deshalb nicht erklären was es gab. Macht nichts, wir haben einfach mal ja gesagt, denn es gibt jeden Tag nur ein Tagesmenü (5,20 € pro Person). Eine Suppe als Vorspeise und ein Hauptgericht. In unserem Fall eine Tomatensuppe und Rotkraut mit frittierten Tofu und Brot. Hört sich gar nicht so super oder speziell an, aber es war einfach nur genial 😍

Vegan Bar
Unser leckeres Mittagessen 😍

 

Anschließend sind wir in die Eurovea Galleria und haben dem Billa einen Besuch abgestattet. Das ist ein Supermarkt, den gibt es auch in Österreich oder Tschechien. Chris und ich gehen da gern rein und kaufen Tees oder Süßigkeiten, die es bei uns nicht gibt 😉 so auch dieses Mal 😂

Bis unser Boot um 18:30 Uhr über die Donau zurück nach Wien gefahren ist, sind wir noch gemütlich am Ufer entlangspaziert.

Donauufer

 

Die Bootsfahrt dauert 1,5 Stunden und ist wirklich schön. Langeweile kommt nicht auf. Gebucht haben wir die Tickets vorab über die Internetseite von Twin City Liner für 35 € pro Person. Man kann auch günstigere Tickets kaufen, wir wollten aber unbedingt in der ersten Reihe sitzen 😉 Die Fahrt ist auch von Wien nach Bratislava möglich.

Blick auf die Burg Devin ein paar Kilometer von Bratislava entfernt

Insgesamt ein toller Tag und Bratislava eine meiner neuen Lieblingsstädte 😍

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: