Krakow Day 1

Nach meiner Ankunft am Krakauer Hauptbahnhof bin ich ein bisschen durch die Galeria Krakowska geschlendert. Ich habe zu allererst Geld bei einer Wechselstube direkt neben dem Carrefour (die hat einen guten Wechselkurs) gewechselt, mir dann einen kleinen Snack vom Bäcker gegönnt und im Pandora Shop vorbeigeschaut. Leider haben sie dort keinen landestypischen Charm. Danach hab ich ein bisschen im Sephora Shop eingekauft 😍

Und dann kam auch schon meine Freundin Andrea von der Arbeit 😊 nach einer kurzen Verschnaufs- und Duschpause sind wir durch die Stadt geschlendert. Erster Halt war im kleinen, gemütlichen Café Fitagain 😀 Andrea hatte einen Australian Salat und ich eine Oreo Torte (lecker……..!)

Marienkirche links, Tuchhallen rechts

 

Vorbei an der Marienkirche und den Tuchhallen sind wir bis zum Schloss Wawel gelaufen. Dort haben wir uns am Fluss, der Weichsel, ganz entspannt in die Wiese gelegt… und es hat nicht lange gedauert bis ich in der wärmenden Sonne eingeschlafen bin!

Weichsel beim Schloss Wawel

 

Nach meinem Mittagsschlaf sind wir dann ins Baozi House und haben uns mit Dim-Sum den Bauch vollgeschlagen!

Lecker Essen im…
… Baozi House!

 

Leider war ich dann nicht mehr wirklich zu irgendwas in der Lage und nach unserem Spaziergang nach Hause bin ich ins Bett gefallen 😴

Abendlicher Spaziergang durch die Altstadt
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: