Endlich in Del Mar ❤️

Nach unserem (auf dieser Reise) ersten ausgieben Frühstück bei IHOP (sooooooo lecker 😋 – New York Cheesecake Pancakes!) sind wir zum Salton Sea gefahren. Und waren sehr ernüchtert, um nicht schockiert zu sagen.

Das vielversprechende Eingangsschild

Das Eingangsschild „Welcome to Salton Sea Beach“ verspricht laue Sommerabende nach einem sonnenmilchduftenden Tag am Strand. Auf der Karte sind Straßennamen vermerkt, die ich sofort mit Beach Life verbinde (Aloha Lane, Santa Monica Boulevard oder San Diego Avenue). Hmm… und dann ist da einfach ein großes Nichts. Ok, so ganz stimmt das nicht. Zerfallene Häuser mit schrottreifen Autos vor der Tür stehen neben vereinzelten bewohnten Häusern. Gruselig! Unbehaglich fragten wir uns wie im Film „Was ist hier nur passiert?“  Und dann trifft uns das Schlimmste… der widerliche Geruch nach absolut verdreckten, bei 40 Grad seit 3 Jahren nicht gereinigten Rastplatzklos. Das beschreibt es ganz gut… was kann man da anderes tun, als schockiert weiterzufahren? Ja, nichts!

So sieht es überall rund um den See aus 😧

Im Anza Borrego Desert State Park Visitor Center haben wir einen Mitarbeiter gefragt, was mit dem Salton Sea los ist. Er hat uns erklärt, dass es ein künstlicher See ist, da vor Jahrzehnten ein Damm von einem Fluß gebrochen ist und das Wasser dorthin geflossen ist. Ein paar Jahre muss es dort ganz ok gewesen sein, aber nie das Paradies das sich manche erhofft hatten. Dann ist der See gekippt und deshalb der Gestank. Manche gehen dort angeln, aber eigentlich geht dort gar nichts. Der Staat hat versucht den See zu retten, bisher ohne Erfolg. Da er auch verdampft, wird er in ein paar Jahren/Jahrzehnten nicht mehr da sein.

Im Anza Borrego sind wir zu den Skulpturen gefahren und anschließend nach La Jolla. Im UTC haben wir erstmal Mittagessen zu uns genommen, Mac’n’Cheese 😋 und bissl geshoppt.

Schildkröten
Big Horn Sheep

Den Sonnenuntergang haben wir am Del Mar Beach genossen. Endlich waren wir zurück in Del Mar 😍☀️

Sonnenuntergang am Del Mar Beach

Jetzt beginnt unsere Entspannungszeit bei unserer Verwandten mit Strand, Sonnenuntergängen, shoppen und Nichtstun. Ich liebe es ❤️

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: