Santa Catalina Island II 

Letzten Freitag sind wir extra super früh aufgestanden, um den Sonnenaufgang ansehen zu können. Am „Strand“ waren wir komplett allein. Das war toll. Aber leider war es bewölkt, sodass wir keinen Sonnenaufgang sehen konnten. Das war weniger toll!

Für einen Sonnenaufgang leider zu bewölkt 🙁

Zurück in unserem Zimmer haben wir noch ein bisschen geschlafen. Wir waren dort ja schließlich auch um zu entspannen. 😉

Nach dem endgültigen Aufstehen haben wir uns an den Strand gelegt, uns gebräunt und gelesen, bis es Zeit wurde die Fährüberfahrt nach Hause anzutreten.

Da hohe Wellen für den Abend angesagt waren, hatte ich schon Bedenken, ob die Fahrt angenehm werden würde. War aber wieder super! Am Tag zuvor hatten wir Delfine gesehen, rückwärts leider nicht. 🙁

Von Dana Point aus, ging es direkt nach Solana Beach zum Pizza Port. Dort haben wir Denise und Marcus getroffen und die leckerste Pizza von ganz USA gegessen.

Am Cardiff State Beach haben wir den Tag beim Sonnenuntergang ausklingen lassen 😊

Toller Sonnenuntergang 😍

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: