Reise 4/12: Island ­čç«­čçŞ Tag 4 + 5 – Reykjanes-Halbinsel

Am 4. und somit leider schon letzten vollst├Ąndigen Tag in Island haben wir uns die Reykjanes-Halbinsel vorgenommen.

Erster Stop war erneut der See Kleivarfatn – dieses Mal bei Tageslicht ­čśë Wirklich toll dort – der Ausblick ist sehr sch├Ân.

2018-04-16 09.33.42

Auf unserem Weg nach┬áGrindav├şk kommt man direkt bei Kr├Żsuv├şk (Seltun) vorbei. Es handelt sich hier um ein Vulkansystem und Geothermalgebiet. ├ťberall zischt und blubbert es. Man kann hier einen kleinen Rundgang machen, sehr interessant!

2018-04-16 09.47.25

IMG_4860

Unterwegs gibt es einen Abstecher zu den Krisuvikurberg Cliffs – ein ca. 4 km langer Schotterweg, den man nur mit einem Allrad-Fahrzeug zur├╝cklegen sollte – und der lohnt sich einfach total. Die Aussicht ist gigantisch ­čĄę

IMG_4864

Grindav├şk ist ein kleines Fischerdorf, durch das wir kurz gefahren sind. Es lohnt sich nicht wirklich.

Anschlie├čend sind wir durch Zufall auf den Brimketill Lava Rock Pool aufmerksam geworden. Direkt an den Klippen gibt es einen kleinen Pool, in denen die Wellen hereinrauschen. So cool ­čśŹ

IMG_4876

Danach sind wir zum Gunnuhver Hot Spring gefahren. Verr├╝ckt, wie sehr dieser Hot Spring qualmt, aber seht selbst…

IMG_4890

Der s├╝dwestlichste Punkt von Island ist Reykjanesta mit Blick auf die kleine Insel Eldey. Spektakul├Ąr! Total zu empfehlen ist der Ausblick von Valahn├║kam├Âl.

IMG_4894

IMG_4903

IMG_4905

Es folgt die bridge between continents (Br├╝cke zwischen den Kontinenten). Es handelt sich hier um eine Spalte zwischen dem eurasischen und dem amerikanischen Kontinent. Die Br├╝cke verbindet die beiden Kontinente. Nicht spektakul├Ąr, aber sehenswert!

2018-04-16 12.28.31

2018-04-16 12.27.22

Die Kirche im kleinen Dorf Sandger├░i ist h├╝bsch anzusehen, drinnen waren wir jedoch nicht ­čśë

IMG_4907

IMG_4908

Letzter Stop auf der kleinen Rundreise des heutigen Tages war Gar├░ur. Hier steht ein neuer und alter Leuchtturm. Beide leider nicht zu besichtigen, aber voll sch├Ân. Auch die Aussicht auf das Meer!

IMG_4914

IMG_4923

IMG_4922

Anschlie├čend sind wir zur├╝ck nach Reykjavik und ins┬á├ürb├Žjarlaug Freibad gefahren. Irgendwie schon verr├╝ckt, dass man bei 10 Grad Au├čentemperatur und sehr viel Wind in ein Freibad geht. Aber es war einfach nur mega genial. Es gibt ein beheiztes Innen- und Au├čenbecken. Und dann gibt es noch weitere kleine Au├čenbecken zwischen 36 – 44 Grad. F├╝r die Isl├Ąnder ist es irgendwie ganz normal sich ganzj├Ąhrig im Schwimmbad, statt in einem Caf├ę zu treffen. Die sitzen da dann alle so rum und unterhalten sich und relaxen einfach. Seltsam, aber ich finde es genial. Wenn es bei uns auch so hei├če Hot Pots geben w├╝rde, w├╝rde ich da auch im Winter reingehen ­čśë

2018-04-16 18.48.21

Unser Abendessen bestand aus einem superteuren (10 ÔéČ) und superscharfen Burrito von Taco Bell – war so lala…

2018-04-16 19.31.11

Der Abend endete nicht allzu sp├Ąt, da wir bereits um 2 Uhr wieder aufstehen mussten. Unser R├╝ckflug ging bereits um 6 Uhr. Ein super ruhiger, entspannter Flug.

Danke Josi f├╝r diesen super tollen Urlaub­čśś

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gef├Ąllt das: